17 Mile Drive

20120910-193545.jpg

Heute gibt es nichts spektakuläres zu erzählen, sag ich gleich mal im voraus. Wir sind heute morgen von Monterey direkt zum “17 Mile Drive” gefahren. Wie der Name schon sagt kann man hier 17 Meilen direkt in der nähe vom Pazifik bis nach Carmel entlang fahren. Es gibt 20 Haltestellen bei denen man diverse Sachen anschauen kann. War jetzt nichts super mega interessantes, aber mal ganz schön anzusehen, vor allem mal am Meer zu sein! Wir sind dann von dort über San Simeon nach Santa Maria auf dem Highway 1 entlang gefahren. Sehr kurvenreiche Strecke mit sehr vielen Aussichtspunkten und direkt an der Küste. An einem gab es wahnsinnig viele Seelöwen zu sehen die einfach nur gechillt oder sich im Sand vergraben haben! Heute waren wir auch mal wieder vor 20:00 Uhr in einem Hotel. Heute ist es das Rose Garden Inn in Santa Maria. Morgen sind es dann noch mal ca. 170 Meilen bis nach Los Angeles. Es ist echt verrückt wie schnell die Zeit vergeht und auf der anderen Seite wie lange es schon her ist wo wir in New York waren. Wahrscheinlich liegt es daran weil man jeden Tag aufs neue etwas tolles erlebt. Der Urlaub geht ja somit schon langsam dem Ende entgegen.

Ein Gedanke zu „17 Mile Drive“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>